Wahlprüfsteine

Zur Kommunalwahl  am 11. September 2016 haben wir den Parteien unsere Wahlprüfsteine zugesandt.

Wir haben folgende Fragen gestellt:

  1. Wie will Ihre Partei verhindern, dass durch die geplante Erschließung des Baugebiets am Wienebütteler Weg die umliegenden Straßen Brockwinkler Weg und  Wienebütteler Weg durch das zusätzliche Verkehrsaufkommen noch mehr belastet  werden?
  2. Setzt sich Ihre Partei dafür ein, dass keine neue Bebauung im Wienebütteler Weg  ohne Klimagutachten geplant wird?
  3. Wird Ihre Partei sich dafür einsetzen, dass ein Verkehrskonzept für das  Gebiet Brockwinkel mit dem Ziel der Verkehrsvermeidung und Umleitung des  Durchgangsverkehrs unter Beteiligung der AnwohnerInnen erstellt wird?
  4. Wie steht Ihre Partei zu unserer Forderung nach der Einrichtung einer überwachten 30-Zone im gesamten Brockwinkler Weg und Wienebütteler Weg ab bzw. bis zur MTV-Sporthalle?
  5. Wie will Ihre Partei den Schutz von kleinen und großen RadfahrerInnen durch  sichere Radwege im Wohngebiet und in die Stadt hinein verbessern?
  6. Wird Ihre Partei sich für eine Verbesserung der ÖPNV-Anbindung einsetzen (z.B.  halbstündliche Busverbindungen und bessere Anbindung am Wochenende und in  den Abendstunden)?

Wir sind gespannt, wie die Parteien zu unseren Anleigen stehen und ob und wie sie gedenken, uns zu unterstützen!

Update 8.9.2016
Weiterlesen: Parteien antworten“