„Späte Beteiligung der Bürger?“

In der Kolumne „Am Haken“ in der Lüneburger Landeszeitung vom 7. September 2016 und in einem Leserbrief in der LZ vom 13. September 2016 wird berichtet, dass ein Feldweg, der in das geplante  Baugebiet Wienebüttel  führt, in einem Navigationsgerät bereits mit dem Straßennahmen Carl-Gustav-Jung-Straße kartiert ist.

Weiter wird gefragt, ob die Planungn viel weiter sind, als öffentlich bekannt.